ECOMANIA

4SK bei der Sparkasse Imst

Am Freitag, den 21.06.2024, nahm unsere Klasse, die 4SK, am Planspiel “Ecomania” in der Sparkasse Imst teil. In verschiedenen Gruppen schlüpften wir in die Rollen von Haushalten, Unternehmen und der Regierung. Haushalte versuchten ihren Wohlstand zu erhöhen, Unternehmen ihr Eigenkapital zu steigern und die Regierung wollte die Staatsverschuldung reduzieren. Nach einer Einführung und der Festlegung der Bevölkerungsstruktur startete das Spiel. Unsere Eingaben wurden auf iPads berechnet und grafisch dargestellt. Jede der 5 Spielrunden repräsentierte ein Jahr. Die Auswirkungen für Unternehmen waren erst im nächsten Jahr sichtbar, was eine zusätzliche Schwierigkeit darstellte. Verhandlungen über Bruttolöhne, Beamtenentgelte und weitere finanzielle Aspekte wurden geführt. Fand man keine Einigung, wurde die Entscheidung von der Partei getroffen, die nicht an der Verhandlung teilnahm. Durch das Planspiel “Ecomania” konnten die Auswirkungen verschiedenster Entscheidungen auf die gesamte Bevölkerung beobachtet werden. Wir bedanken uns bei der Sparkasse Imst für diesen lehrreichen Einblick! (Schlögl Alina | 4SK)

HAK/HAS News

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner