Orvieto

Workplacement – Erasmus+

Die Schülerinnen und Schüler der 4AK und 4SK sind mit vielen neuen und spannenden Erfahrungen von ihrem zweiwöchigen Erasmus+ geförderten Praktikum in Orvieto/Umbrien zurückgekehrt. Egal ob in Geschäften oder Bars, beim Friseur oder in Restaurants, überall waren sie eine gern gesehene Hilfe und konnten ihre Sprachkenntnisse anwenden und verbessern. Bei den Gastfamilien wurden sie herzlichst aufgenommen und bestens versorgt und konnten italienische Kultur und Lebensweise kennenlernen. Auf Tagesausflügen nach Florenz und Rom konnte man auch das Flair italienischer Großstädte genießen und einige der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten des Landes hautnah erleben. Auch wenn das Wetter nicht immer zu Südeuropa passte, verbrachten unsere Schülerinnen und Schüler dennoch zwei tolle Wochen in unserem südlichen Nachbarland.

co-funded Erasmus+

HAK/HAS News

Auslandspraktikum in Finnland

Adrian & Hanna Linser

Lara Kaufmann und Laura Gasser

Im August dieses Jahres hatten wir die Chance 3 Wochen lang ein Auslandspraktikum in Finnland zu absolvieren. Wir konnten unsere Fähigkeiten im Bereich der Kinderbetreuung, sowie in der Prototypenentwicklung verbessern. In diesen 3 Wochen haben wir neben dem Arbeiten viel erlebt und konnten einiges über das Land und dessen Kultur lernen. Wir empfehlen jedem Schüler und jeder Schülerin, welche die Möglichkeit haben ein Praktikum im Ausland zu bestreiten, sich diese Chance nicht entgehen zu lassen.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner