Euroskills für Entrepreneurship – ein Erfahrungsbericht

Am Mittwoch, dem 06. November 2019, durften wir, Verena und Carina (4AK), an der Landesausscheidung für die Euroskills im Bereich Entrepreneurship teilnehmen. Ebenso wie eine weitere Gruppe, zwei Schülerinnen der HLW Kufstein, haben wir zum Thema „Individual Transport“, das wir kurz davor erfuhren, eine Geschäftsidee ausgetüftelt. Nach einer kurzen Pause arbeiteten wir weitere zwei Module aus, die anschließend von den zwei anwesenden Lehrpersonen beurteilt wurden.  Danach hatten wir noch ein wenig Zeit, eine Kurzpräsentation von zwei Minuten vorzubereiten. Die Vorausscheidung für das Bundesland Tirol war ausschließlich auf Englisch zu meistern. Eine weitere Schwierigkeit war der Zeitdruck, unter dem wir arbeiten mussten, da uns lediglich 150 Minuten zur Verfügung standen, um die geforderten Teilbereiche auszuarbeiten.

Diese Challenge war eine tolle Erfahrung für uns und wir freuen uns schon darauf, im nächsten Jahr wiederum mitwirken zu dürfen.

(Verena Neurauter & Carina Pohl, 4AK)

Zurück